Emails
bei  www. le max U .de
Business English
- Adjectives
- Agree or Disagree
- Answering Machine
- Appointments
- Business Lunch
- Chairing a TC
- Comma
- Complaints
- Dialogue Controls
- Discussion Phrases
- Emails
- False Friends
- Figures
- Help
- IF
- Indirect Orders
- Irregular Verbs
- Irregular Verbs Trainer
- Much & Many
- Obviousness
- Passive
- Presentation Guideline
- Relative Clauses
- Reported Speech
- Small Talk
- So & Such
- Tenses Short
- Time Expressions
- Uncountable Nouns
- Word Order
- Xmas

Emails

Vorteile von Emails

Emails haben viele Vorteile, wie z.B.:
  • Emails sind gewöhnlich schnell, billig und flexibel in dem Sinne, dass Emails mit diversen Anlagen und Links ergänzt werden können.
  • Emails können in der Regel vor dem Abschicken einer automatischen Rechtschreibekontrolle unterzogen werden.
  • Man muss nicht zu Hause sein, um Emails zu erhalten. 

Einordnung von Emails

Emails werden oft zwischen einem Brief und einer mündlichen Konservation eingeordnet. Dies wird insbesondere durch das Vorhaben einer Einführung eines rechtsverbindlichen Email-Systems gefördert, was dazu führen wird, dass in vielen Lebenslagen künftig noch vermehrt Emails anstelle von Briefen verwendet werden dürften.

Emails im Geschäftsleben

Für Emails gelten grundsätzlich dieselben Anforderungen wie für Briefe. Bei formaler Geschäftskorrespondenz via Emails hat man ebenfalls auf Rechtschreibung, Zeichensetzung und Schreibstil zu achten.

Tipps für formale Emails auf Englisch

Formale Emails sollten einen klaren, sprechenden Betreff haben.

Am Anfang der Email sollte stets der Empfänger angesprochen werden, z.B. mittels Dear Dr/Mr/Mrs/Ms ...
Ist man sich unsicher, ob man den Empfänger mit Vorname ansprechen soll oder nicht, sollte man den Vor- und Nachnamen verwenden Dear Peter Brown.
Hat man keine namentlichen Ansprechpartner, sollte man Dear Madam or Sir verwenden.
Hi sollte man nur verwenden, wenn man den Empfänger besser kennt.

Eine gute Email weist viele Punkte und wenige Kommatas auf, da die Sätze kurz sind.

Man sollte bei formalen Emails keine Emoticons wie z.B. :-) verwenden.

In British English beendet man ein formales Schreiben mit Yours sincerely, wenn man den Namen des Empfängers kennt, mit Yours faithfully sonst.
In American English kann man stets zum Beenden formaler Emails Sincerely oder Sincerely yours verwenden.
Weniger formale Alternativen sind Best regardsBest wishes oder nur Regards.

Den Abschluss sollten stets die eigenen Kontaktdaten bilden.

Nützliche englische Redewendungen

Geschäftskorrespondenzen verwenden i.d.R. immer wieder dieselben Phrasen. Man sollte daher ein gewisse Teilmenge zum Eigenbrauch verinnerlichen, anbei hierzu eine Auswahl:
  • Thank you for your email of 16 June concerning ... 
  • With reference to our meeting, I would like to inform you. 
  • I am writing to ask ... 
  • We are pleased to confirm that ... 
  • We would like to confirm ... 
  • We are pleased to inform you that ... 
  • I am sorry to inform you that ... 
  • I am afraid that ... 
  • I regret that ... 
  • I would be grateful if you could ... 
  • I would appreciate it if ... 
  • Could you please ... 
  • ... as soon as possible ... 
  • Please accept our apologies for... 
  • We apologize for any inconvenience this has caused you. 
  • Thank you very much for your kind invitation to ... 
  • Unfortunately I have a previous engagement on that day and won't be able to come. 
  • Please let me know if that suits you. 
  • Please let me know if that is convenient for you. 
  • If you need any more information, please don't hesitate to contact me. 
  • If you have any further questions, please get in touch. 
  • Thanks for your help in this matter. 
  • Could you please acknowledge that you have received this message? 
  • Please find enclosed... 
  • I have attached ...
  • I am sending the report as an attachment. 
  • I look forward to meeting you. 
  • I am looking forward to hearing from you soon. 
  • Thank you in advance for your help. 

Nützliche Abkürzungen

Anbei einige nützliche Abkürzungen:
  • FYI - for your information
  • BTW - by the way
  • asap - as soon as possible
  • attn - for the attention of...
  • e.g. - exempli gratia (for example)
  • i.e. - id est (that is)
www. le max U .de